Waldenburgerbahn mit sinkenden Fahrgastzahlen

Die Fahrgastzahlen bei der Waldenburgerbahn (WB) sind im vergangenen Jahr um 6,6 Prozent gesunken. Das hatte auch Auswirkungen auf den Gewinn, der ebenso sank, nämlich auf 145639,- CHF oder etwa ein Fünftel des Gewinnes in 2012. Da das Fahrplanangebot gegenüber 2012 unverändert blieb, geht man davon aus, dass die derzeit eingesetzten Züge einfach nicht mehr den Ansprüchen der Kunden genügen. Bei eine Zufriedenheitsanalyse hat die WB nur 74 der 100 möglichen Punkte erreicht.

Indes wünscht sich die Kantonsregierung von Basel-Landschaft eine engere Zusammenarbeit mit der Baselland Transport (BLT), um Kosten zu senken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s