Erfolg des Viertelstundentakts auf Linie 38 ab Dezember wird gemessen

Neue Details zum Viertelstundentakt auf der Buslinie 38 (Allschwil – Basel – Grenzach – Wyhlen) waren heute in der Presse zu lesen. So wird der verdichtete Takt ab dem 14.12.2014 durchgehend montags bis freitags ausser feiertags von 6 bis 20 Uhr, samstags ausser feiertags von 9 bis 18 Uhr gelten.

Das neue Angebot ist damit der dichteste Bustakt im ganzen Landkreis Lörrach, ja sogar in ganz Südbaden, wenn man von dem einen oder anderen Abschnitt in Freiburg oder Konstanz absieht. Selbst die einwohnermässig mehr als doppelt so große Kreisstadt Lörrach blamiert sich mit ihren zum Teil nur stündlich bedienten Linien(-abschnitten) dagegen regelrecht.

Den Erfolg (oder ggf. Misserfolg) des Angebotsausbaus, der zunächst auf 3 Jahre befristet ist, wird mit Fahrgastzählungen gemessen. Demnach sollten es Fahrgastzuwächse von jeweils drei Prozent in 2015 und 2016 gegenüber 2014 sein. Ist dies der Fall, werde man das Angebot so fortsetzen. Geplant ist im Übrigen eine Werbekampagne für die Busse, um dieses Ziel auch zu erreichen.

Erfreulich wäre es freilich, würde man in Wyhlen die umständliche Schleifenfahrt über das Schulzentrum durch eine veränderte Haltestellenanlage direkt an der Bundesstraße ersetzen (so, dass auch die in Richtung Wyhlen fahrenden Busse auf der nördlichen Seite der Bundesstraße halten können). Außerdem sollte die Südbadenbus GmbH endlich in der Lage sein, die Fahrten der „38“ ab Wyhlen jeweils stündlich nach Degerfelden – Adelhausen (- Hüsingen – Steinen) und Warmbach – Rheinfelden zu verlängern.

Dafür könnte dann die heutige Linie 7301 entfallen, ebenso wie der Linienast der 7307 Wyhlen – Adelhausen. Die Verbindung vpn Grenzach und Wyhlen nach Lörrach würde dann via Rührberg – Waidhof erfolgen, also so, wie man auch heute schon mit dem PKW von der Doppelgemeinde in die Kreisstadt fährt.

Neu ist übrigens auch der Weg der Linie 38 in Basel und Allschwil: die Busse werden auf der schweizer Seite bis Neuweilerstraße (Endhaltestelle der Tramlinie 8) statt nur bis Allschwil verkehren.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s