Öffentliche Veranstaltungen zum Nahverkehrsplan des Landkreises Lörrach

In insgesamt vier Veranstaltung gibt der Landkreis Lörrach den Bürgern die Möglichkeit, ihre Wünsche und Anregungen für den neu zu erstellenden Nahverkehrsplan (gültig ab 2017) mitzuteilen.

Der erste Termin in Zell im Wiesental fand bereits am 20. Februar 2015 statt. Dort wurde vor allem bemängelt, dass es keine oder kaum Abstimmung zwischen Bus und Bahn gebe und Verbindungen „über den Berg“ von Tal zu Tal, hier namentlich vom Kleinen ins Große Wiesental (Schönau – Böllen – Neuenweg) sowie vom Großen Wiesental ins Wehratal (Schopfheim – Gersbach – Todtmoos)  fehlen. Dies hat der LÖmobil-Betreiber Robert Bock bereits vor Jahren bemängelt und auch in seinen Fahrplanentwürfen berücksichtigt, der Landkreis reagiert jedoch gar nicht, der RVL ist nicht zuständig und die (potenziell) linienbetreibende SBG  schimpft lieber, was man sich erlaubt, solche Forderungen zu stellen, anstatt zu (ver-)handeln.

Die nächsten Termine, bei denen man auch gern Wünsche zum oberen Wiesental anbringen darf finden wie folgt statt, jeweils von 18-20 Uhr:

26.02.2015 Rathaus Kandern

02.03.2015 Landratamt Lörrach, Haus 1

03.03.2015 Rathaus Rheinfelden

Es ist KEINE Anmeldung erforderlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s