Neues zu den Regiobussen im Landkreis Lörrach

Der Landkreis Lörrach wird wohl zwei „Regiobus“-Linien entsprechend dem Landes-Förderprogramm „Regiobuslinien“ vorschlagen. Dies sieht vor, abseits der Bahnstrecken liegende Mittelzentren untereinander bzw. mit der nächsten Bahnlinie zu verbinden, mit täglichem Stundentakt von 5-24 Uhr und Anschlüssen von bzw. zur Bahn.

Vorgesehen sind dafür eine schnelle Linie Zell (Wiesental) – Todtnau –  Feldberg – Titisee und die Verbindung Schopfheim – Wehr – Bad Säckingen, in beiden Fällen also Strecken, auf denen bereits heute recht viel Busverkehr herrscht. Die Linie Basel – Kandern scheide hingegen aus, da es hier bereits einen nicht mehr zu beschelunigenden Busverkehr gäbe…ob das wirklich so ist, sei dahingestellt. Und auch die Verbindung Schopfheim – Rheinfelden auf direktem Wege wurde „vergessen“.

Darüber hinaus möchte der Landkreis gern die Qualitätsmerkmale der Regiobuslinien heruntergesetzt wissen. Das Land sieht bisher „hochwertige Reisebusse“ mit WLAN vor. WLAN sei aber (da stimmt meine Meinung mit der des Landkreises überein) verzichtbar. Und auch, ob es nicht besser niederflurige Fahrzeuge sein sollten, sollte meines Erachtens geprüft werden.

Weiterhin ist man seitens der Südbadenbus als potentieller Betreiber der Linien (Ausschreibungen sind offenbar nicht vorgesehen) der Meinung, dass es nach 22 Uhr keinen Busverkehr ab Titisee mehr brauche, da die letzten Züge in Feldberg-Bärental eben dann fahren. Dass aber gerade deshalb Busse an die noch verkehrenden Züge in Titisee anschließen und eben auch über Feldberg-Bärental fahren sollten, sieht man natürlich nicht.

Die ersten Regiobuslinien in Baden-Württemberg sollen übrigens schon Ende 2015 starten, dass die Lörracher Linien dabei sind, ist jedoch eher unwahrscheinlich.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s