RVL erhöht Fahrpreise zum 01.08.2015

Zum 1. August 2015 erhöht der Regio Verkehrsverbund Lörrach (RVL) – wie auch seine Nachbarverbünde in Südbaden – wieder einmal seine Fahrpreise. Die Erhöhung falle mit durchschnittlich 1,7 Prozent „nicht im wirtschaftlich Notwendigen Rahmen“ aus, sondern geringer.

Der Preis für die RegioCard für Erwachsene erhöht sich um 50 Cent auf 52,50 EUR (2 Zonen) bzw. 61,50 EUR (alle Zonen) Schüler bezahlen künftig 38 bzw. 45 EUR.  Auch die RegioCard Abo, SchülerRegioCard Abo sowie die Jobcard wird jeweils 50 Cent teurer. Die Jahreskarten steigen um je 5 EUR im Preis.

Einzelfahrscheine kosten zukünftig für Erwachsene 3,10 EUR (2 Zonen), 3,70 EUR (3 Zonen) bzw. 4,20 EUR (4 und mehr Zonen, im ermäßigten Tarif 1,80 EUR, 2,10 EUR btzw. 2,25 EUR. Die Einzelfahrscheine für eine Tarifzone btw. die Stadtverkehre Schopfheim, Rheinfelden (Baden) und Grenzach-Wyhlen bleiben preislich unverändert.

Die PunkteCard verteuert sich um 50 Cent auf 12,50 EUR. Entsprechend wird auch der Preis der ViererCard (deren jeweils 4 Fahrten dem Fahrpreis mit der PunkteCard entsprechen) erhöht.

Einmal mehr fragt sich, warum die Tariferhöhung nicht zum Fahrplanwechsel im Dezember erfolgt, so dass man die jeweils gültigen Tarife im jeweiligen Jahresfahrplan abdrucken kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s