Neue Triebwagen für die Hochrheinbahn

Ab Mai 2016 möchte DB Regio Südbaden auf der Hochrheinbahn zwischen Basel und Lauchringen (- Erzingen) „neue“ Triebwagen einsetzen. In Anführungszeichen steht das „neu“, da es sich um gebrauchte Fahrzeuge handelt, welche vorher woanders im Bundesgebiet fuhren, wo die Deutsche Bahn AG immer mehr Strecken bei Ausschreibungen „verliert“. Aber: die Triebwagen werden vor dem Einsatz…

Erneut Nachtzuschlag im tnw?

Aufgrund der desolaten Finanzlage im Kanton Basel-Landschaft soll neben der Ausdünnung des Fahrplanangebotes auf einigen schwach frequentierten (und vergleichsweise selten befahrenen) Buslinien sowie auf der S9 zwischen Sissach und Läufelfingen (der restliche Abschnitt bis Olten fällt in den Kanton Solothurn) auch der Nachtzuschlag für die Fahrten nach 1 Uhr (tnw-Nachtnetz, Linien mit „N“ bzw. „SN“…

Desolater Gleiszustand der Tram in Allschwil

Aufgrund des desolaten Gleiszustandes mit mehreren Schienenbrüchen und mehreren „losen Verlaschungen“ auf der Tramtrasse nach Allschwil (Linie 6 der BVB) ist die Betriebssicherheit nur mehr bis etwa Mitte des Jahres gewährleistet. Deshalb wurden nun Mittel in Höhe von 6 Millionen Schweizer Franken beim Kanton Basel-Landschaft zur Gleisreparatur in diesem Bereich beantragt.