Läufelfingerli vor dem Aus / Buslinien 91, 92 und 93 werden ausgedünnt, weitere Änderungen in BL

Der Kanton Basel-Landschaft macht Ernst: Der Bahnbetrieb auf dem „Läufelfingerli“, also der S9 zwischen Olten und Sissach über die alte Hauensteinlinie via Läufelfingen, auch als „Gotthard der Nordwestschweiz“ bekannt, wird wohl per Ende 2016 eingestellt. Durch die Umstellung auf Busbetrieb, der heute schon auf fast der gesamten Strecke parallel zur Bahn direkt durch die Ortschaften…

Tramstrecke nach Allschwil wird notsaniert

Die in sehr schlechtem Zustand befindliche Strecke der Tramlinie 6 nach bzw. in Allschwil, und damit im verschuldeten Kanton Basel-Landschaft gelegen, kann notsaniert werden. Damit ist eine Einstellung des Tramverkehrs ab Mitte dieses Jahres vom Tisch. Die Regierung des Kantons BL hat dafür einen Kredit von 6 Millionen Franken genehmigt. Nach den Sangierungsarbeiten kann das…

Preiswerte Tageskarten für die Schweiz erhältlich

Bei der Schweizerischen Post sind zurzeit wieder die SBB-Tageskarten für ein oder zwei Tage erhältlich, und zwar ausdrücklich auch für potenzielle Fahrgäste, die kein Halbtax-Abonnement haben. Diese Karten berechtigen einen oder zwei Tag(e) lang zur freien Fahrt auf allen öffentlichen Verkehrsmitteln in der Schweiz (vereinzelt ist ein Zuschlag zu zahlen, z.B. im Glacier-Express), also analog…

Basler ÖV-Programm 2018-2021 vorgestellt

Der Kanton Basel-Stadt hat dieser Tage sein Programm für den Betrieb des Öffentlichen Verkehrs für die Jahre 2018-2021 vorgestellt. Damit möchte man vor allem der steigenden Einwohner- und Arbeitsplatzzahl im Kanton Rechnung tragen und den aktuellen Trend zum Umstieg von Auto auf den ÖV fortsetzen. Beim Tram sind die wichtigsten Themen die Verlängerung der Tram…

Eigentümerwechsel und neue Ideen bei der Kandertalbahn

Bereits Anfang Mai 2016 wurde die Infrastruktur der Kandertalbahn zwischen Haltingen und Kandern von der SWEG als bisherigem Betreiber an den Zweckverband Kandertalbahn als Betreiber des heute dort verkehrenden „Chanderli“-Museumszuges für einen symbolischen Preis von 1,19 EUR übergeben. Somit wird der Weg frei für schnelle und unbürokratische Entscheidungen um den Erhalt und die Zukunft der Strecke,…

Neue Planungen für das Herzstück der Regio-S-Bahn

Bereits Ende April wurde beim Bahnkongress bk16 in Basel eine abgeänderte Variante des S-Bahn-Herzstücks in Basel, also der unterirdischen Verbindung zwischen Badischem Bahnhof und Bahnhof SBB, vorgestellt. Bisher war man von je einer Zwischenstation am Messe- und am Marktplatz ausgegangen, in der neuen Idee denkt man an eine Haltestelle Badischer Bahnhof/Messe/Roche im Breich der Rosentalanlage…