Efringen-Kirchen: Bürgerbus machbar

In einem Interview in der Zeitung „Der Sonntag“wurde kürzlich der Leiter des Projekts Bürgerbus der Gemeinde Langenlonsheim (Rheinland-Pfalz) zur Machbarkeit eines Bürgerbusses in der Gemeinde Efringen-Kirchen als Ersatz für den schlecht gestaltetetn Ortsbus der Linie BUS 14 bzw. zu Bürgerbussen allgemein befragt.

Dabei wird betont, dass Aufwand und Kosten sich sehr im Rahmen des Machbaren bewegen würden, so sei es nicht mehr notwendig, dass die Fahrer einen Busführerschein oder einen Personenbeförderungsschein bräuchten, solange das Fahrzeug maximal 8 Fahrgäste befördern kann und der Verkehr nur kostenddeckend bzw. für die Nutzer kostenlos ausgeführt wird, sprich kein Gewinn erzielt werden soll.

Ein Fahrzeug würde (bezogen auf „seine“ Gemeinde) ca. 30.000 EUR kosten und etwa 5.000 bis 7.000 EUR an jährlich anfallenden Betriebskosten haben.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s