Basel: S-Bahn-Herzstück nicht auf Schweizer Prioritätenliste

Die unterirdische Verbindung von Badischem Bahnhof, Bahnhof SBB und Bahnhof St.Johann in Basel, das sogenannte Herzstück der trinationalen Regio-S-Bahn Basel, steht nicht auf der Prioritätenliste des Schweizer Bundes. Demnach ist das Bahnprojekt lediglich ein „weiteres netzrelevantes Modul“, der Bund wird aber vorerst nicht in Basel, sondern in den Regionen Zürich und Luzern in den Bahnausbau investieren. Dennoch möchte man die Planungen zügig vorantreiben, um die finanzielle Unterstützung des Bundes allgemein nicht zu gefährden.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s