„Virtueller Tarifverbund“ zwischen Landkreis Lörrach und Nordwestschweiz ab Anfang 2018

Ab „in einem Jahr“, also ab Anfang 2018 oder eventuell dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 soll es möglich sein, von und zu jedem Ort im Lörrach und im Gebiet des Tarifverbunds Nordwestschweiz ein durchgehendes Ticket zu lösen. Dies wurde dieser Tage durch die beiden Verbünde tnw und RVL mitgeteilt. Dabei soll es zusätzlich zu den Tarifen im jeweils eigenen Gebiet einen einheitlichen grenzüberschreitenden Tarif geben, der in beiden Fahrtrichtungen gleich ist und die Schweizer Abonnemente wie GA und Halbtax berücksichtigt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s