Vertrag mit DB Regio unterzeichnet und neue Triebwagen auf IRE Basel – Singen – Ulm 

Kürzlich wurden die Verkehrsverträge zwischen dem Land Baden-Württemberg und der Deutschen Bahn für die Netze 2 und 5 unterzeichnet. Dies betrifft auch die IRE-Linie Basel – Singen – Ulm, auf der durch die Ausschreibung erheblich günstigere durch das Land zu zahlende Kilometerpreise erzielt werden konnten.

Für den Fahrgast erfreulich ist der tägliche Stundentakt auf der Linie zwischen Basel Bad Bf und Singen sowie die ab etwa Mitte 2017 sukzessiv als Ersatz für die zur Zeit eingesetzten Triebwagen der BR 611 vorgesehenen Triebwagen der BR 612, die komplett modernisiert und mit gratis WLAN ausgestattet sein sollen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s