Efringen-Kirchen: Gemeindebus statt Ortsbus

Nachdem das Projekt Gemeindebus im letzten Fahrplanjahr durch miserables Angebot, schlechte Informationen (an den Haltestellen war die Linie 14 z.B. entgegen der BOKraft nicht angeschrieben) und sehr hohe Kosten scheiterte, führt die Gemeinde Efringen-Kirchen ab Ende März 2017 eine in der Region noch unbekannte Verkehrsform ein: den Bürgerbus.

Es verkehrt dort ein Kleinbus mit sieben Sitzplätzen, der „Bürgerinnen und Bürger zum Arzt, zur Physiotherapie, zur Apotheke, zum Friseur oder zum Einkaufen transportiert, und zwar von Tür zu Tür“.

Jeweils dienstags und freitags außer feiertages verkehren die Fahrten nach telefonischer Bestellung oder Bestellung per Email. Dieser Fahrdienst ist für den Nutzer kostenlos und wird von ehrenamtlichen Fahrerinnen und Fahrern geleistet, ebenso wie der Telefondienst.

Bestellen kann man den Bürgerbus montags und donnerstags zwischen 14:30 und 17:00 Uhr unter Telefon 07628 / 806 123 oder per E-Mail an buergerbus@efringen-kirchen.de .

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s