Sperrung Rheintalbahn: Bis vrsl. 26.08.17 kein Zugverkehr zwischen Baden-Baden und Rastatt

UPDATE: Sperrung dauert bis voraussichtlich 01.10.17, Freigabe zum 02.10.17 geplant! Infos unter http://www.bahn.de oder per Telefon 0800 99 66 33

Aufgrund von bei Tunnelbauarbeiten bei Rastatt aufgetretenen Problemen und dadurch beschädigten Gleisanlagen der Strecke ist die Rheintalbahn zwischen Baden-Baden und Rastatt gesperrt. Züge von Norden enden in Rastatt bzw. Karlsruhe, Züge von Süden in Baden-Baden und fahren dann jeweils in die Gewichtung zurück. 

Es besteht laut DB Busnotverkehr, teilweise im 6-min-Takt mit Bussen zwischen Rastatt und Baden-Baden (Stand 12.08.17 16:00).

Umfahrungsmöglichkeiten:

Ab/nach Freiburg via Neustadt – Donaueschingen – Rottweil – Stuttgart

Ab/nach Basel über Basel Bad Bf – Singen – Friedrichshafen – Stuttgart oder über noch größeren Umweg via Frankreich, wobei laut DB Fahrkarten innerhalb Deutschlands auch auf grösseren Umwegen gelten, vermutlich jedoch nicht über Frankreich  (Strasbourg – Saarbrücken).

Weitere Möglichkeit: ab Offenburg oder Donaueschingen via Hausach – Freudenstadt nach Rastatt

Dauer der Störung unbestimmt, voraussagt  jedoch bis 26.08.17.

Infos kostenfrei aus dem deutschen Fest – und Mobilfunknetz unter 0800 99 66 33

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s