BUS 7300: 16. April bis 5. Mai 2018 Sperrung B 317 oberhalb Brandenberg

Aufgrund von größeren Holzarbeiten an einem Hang oberhalb von Brandenberg ist die B 317 in diesem Bereich vom 16.04.2018 bis voraussichtlich 05.05.2018 in diese Bereich voll gesperrt. Davon betroffen ist auch der Abschnitt Todtnau – Feldberg – Titisee der Buslinie 7300 der Südbadenbus GmbH (SBG).

Wie die SBG mitteilt, verkehrt die Linie 7300 in diese Zeitraum geteilt:

  • im südlichen Teil verkehren die Busse zwischen (Basel – Maulburg – Schopfheim -) Zell im Wiesental – Todtnau und Brandenberg Hirschen nach reguläre Fahrplan
  • im nördlichen Teil verkehren die Busse zwischen Titisee und Feldberg Hebelhof nach regulärem Fahrplan
  • der Abschnitt Brandenberg Hirschen – Feldberg Hebelhof wird nicht im Linienverkehr bedient!

Es bestehen keine Ersatzverbindungen! Es besteht lediglich die Möglichkeit, das Gebiet zu umfahren:

  • ab Todtnau Busbahnhof mit BUS 7215 bis Kirchzarten Bahnhof, von dort mit dem Schienenersatzverkehrsbus der Höllentalbahn bis Titisee sowie entsprechend umgekehrt
  • ab Todtnau Busbahnhof mit BUS 7321 via Todtmoss nach St. Blasien, ab dort weiter mit BUS 7319 bis Seebrugg Bahnhof, weiter mit dem Schienenersatzverkehr der Drei-Seen-Bahn nach Feldberg-Bärental und Titisee sowie entsprechend umgekehrt

Die SBG entschudigt sich für die Unannehmlichkeiten und bittet um Verständnis.

Weitere Infos: www.suedbadenbus.de

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s