triregio-Verbundtarif: weiterhin gültige RVL-Fahrausweise für Fahrten ab/bis Basel und entfallende Angebote

LOGO TICKETMit der Einführung des triregio-Verbundtarifes für Fahrten zwischen Deutschland (Tarifverbund RVL) und der Schweiz (Tarifverbund Nordwestschweiz, tnw) sind Sonderregelungen für Einzelfahrten oder auch Zeitkarten weggefallen, andere bestehen jedoch weiterhin, auch wenn es grundsätzlich heißt, dass grenzüberschreitend ausschließlich der triregio-Tarif gilt. Dies ist in der neuen triregio-Tarifbroschüre auf Seite 15 nachzulesen.

Es gelten weiterhin:

  • das tnw-U-Abo auf Tram 8 zwischen der Landesgrenze und Weil am Rhein, Bahnhof/Zentrum in beiden Fahrtrichtungen
  • RVL-Fahrausweise, die für die Zone 1 (Lörrach) gelten, sind für die Fahrt mit S6 bis Riehen und Riehen Niederholz sowie mit BUS 3, 6, 16, 7300 und 7301 zu allen bedienten Haltestellen in Riehen gültig – jedoch ausschließlich auf den genannten Linien – für die Fahrt mit weiteren Linien sowie für die Fahrt innerhalb Riehens ist ein tnw- bzw. triregio-Einzelbillet zu lösen
  • RVL-Monats-, Monatsabo- und Jahreskarten mit Gültigkeit für die RVL-Zone 3 oder den gesamten RVL-Verbundraum auf der Linie BUS 55 bis/ab Basel Claraplatz
  • RVL-Fahrausweise in die/aus der RVL-Tarifzone 8 (Bahnhöfe Basel Bad Bf und Basel SBB sowie Bushaltestelle Basel Badischer Bahnhof bei BUS 7300 und 7301) – dies sind Fahrausweise ohne Berechtigung zur Weiterfahrt z.B. mit S-Bahn, BUS oder Tram in Basel, also Fahrten aus dem/in das RVL-Verbundgebiet nur bis/ab den beiden großen Basler Bahnhöfen – und nur mit BUS 7300, 7301 sowie S6 und RB, RE, IRE (auch RVL-Gesamtnetzkarten gelten entsprechend!)
  • Baden-Württemberg-Ticket und KONUS-Karte zu den/von den Bahnhöfen Basel Bad Bf und Basel SBB aus/in Richtung Deutschland (nur auf S6, RB, RE, IRE)

Es gelten nicht mehr:

  • Sonderregelung mit der RVL-PunkteCard „1 Punkt zusätzlich = Zone 10 tnw“ (bisher konnte mit Entwerten eines zusätzlichen Punktes zu den erforderlichen Punkte für die Fahrt bis Basel Bad Bf bzw. Basel SBB in der gesamten tnw-Zone 10 weitergefahren werden) – hier ist nun ausschließlich der triregio-Tarif gültig
  • Sonderregeleungen mit tnw-Einzelbillets und -Mehrfahrtenkarten (bisher konnte man z.B. mit einem tnw-Zweizonenbillet ab der tnw-Zone 10 in die RVL-Zonen 1, 2 oder 3 fahren
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s