Baden-Württemberg: Erste Stufe des BW-Tarifes ab 09.12.2018

LOGO TICKETZum Fahrplanwechsel am 09.12.2018 wird die erste Stufe des BW-Tarifs, eines landesweit einheitlichen und dennoch parallel zu den heutigen Tarifverbünden angebotenen Fahrpreissystems, aktiv. Dann können Fahrgäste mit einem Bahnfahrschein der Eisenbahn(en) in Baden-Württemberg innerhalb des Bundeslandes am Zielort Busse und Bahnen ohne neues Ticket und ohne Aufpreis mitbenutzen. Dies ist bislang nur bei Fenrverkehrsfahrkarten in größeren Städten möglich („CityTicket“, der RVL erkennt es beim Zielort „Lörrach“ in der Tarifzone 1 auf allen Linien an).

Ab 2021 ist es geplant, den Eisenbahntarif und die Haustarife der Busunternehmen, die (fast) immer wenn eine Verbundgrenze überquert wird zur Anwendung kommen, im BW-Tarif zu verschmelzen, der dann für alle (Nah-)Verkehrsmittel in Baden-Württemberg gelten soll. In dieser Zielstufe könnte man dann beispielsweise ein durchgehendes Ticket von Vorderheubronn nach Amtzell lösen.

Der Landtagsabgeordnete Josha Frey (Grüne) begrüßt diesen Schritt zum Ziele „mit einer einer einheitlichen Fahrpreisgestaltung bei Fahrten über die Verbundgrenzen hinweg in Baden-Württemberg den öffentlichen Nahverkehr kundenfreundlich zu gestalten und mehr Menschen zum umweltfreundlichen Umsteigen zu bewegen.“

Aber ganz so lange muss man auch nicht warten, denn schon heute gibt es das Baden-Württemberg-Ticket, welches für bis zu fünf Personen einen Tag lang (montags bis freitags ausser feiertags ab 9 Uhr) für alle Nahverkehrszüge, Busse, S-, U- und Straßenbahnen im gesamten Bundesland gilt.

 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s