Regio-Messe 2019: Gratis An- und Abreise mit Bus und Bahn

Vom 16. bis 24.03.2019 findet die Regio-Messe in Lörrach-Haagen statt. Es empfiehlt sich wie immer die An- und Abreise mit Bus und Bahn. Nahe am Messegelände befinden sich die Zugangspunkte des Öffentlichen Personennahverkehrs:

  • direkt beim Messeeingang der Haltepunkt Lörrach-Haagen/Messe“ der Regio-S-Bahn (Linien S5 und S6; Lörracher Stadtbuslinie 10)
  • in der Nähe (ca. 5 min Fußweg) befindet sich die Bushaltestelle „Brombach, Schöpflinsiedlung“ der Lörracher Stadtbuslinie 6
  • ein bisschen weiter entfernt (ca. 8-10 min Fußweg) die Haltestelle „Haagen, Zentrum“ der Lörracher Stadtbuslinie 16.

Grundsätzlich ist die An- und Abreise im Gebiet des Tarifverbundes RVL (natürlich auh ab/bis Basel SBB) inklusive, darüber hinaus auch auf den Bahnstrecken ab/bis Müllheim (Baden) und Waldshut. Dabei dürfen jedoch nur Züge des Regionalverkehrs genutzt werden (IRE, RE, RB, S, SBB).

Hier der Link zum Gutschein für die gratis Anreise mit Bus und Bahn und den ermäßigten Eintritt (die Rückfahrt ist dann mit der Eintrittskarte gratis) – Link zur Messe Lörrach GmbH.

Fahrtmöglichkeiten:

Montag bis Freitag:

S5 (Weil am Rhein – Steinen) und S6 (Basel SBB – Zell im Wiesental) jeweils halbstündlich direkt bis zum Messegelände (Haltepunkt „Lörrach-Haagen/Messe“); Buslinien 6 und 16 alle 30 min („Brombach, Schpflinsiedlung“ bzw. „Haagen, Zentrum“, Buslinie 10 (Linientaxi) alle 60 min („Lörrach-Haagen/Messe)

Samstag:

S6 (Basel SBB – Zell im Wiesental) halbstündlich direkt bis zum Messegelände; Buslinien 6 und 16 alle 30 bis 60 min, Buslinie 10 (Linientaxi) alle 60 min (Linie 10 ab ca 14 Uhr als AnrufLinienTaxi auf telefonische Voranmeldung, siehe Fahrplan!). Die S5 verkehrt samstags nur zwischen Weil am Rhein und Lörrach Hbf, dort besteht Anschluss von/zur S6 aus/in Richtung Zell im Wiesental (Verbindungen jeweils alle 60 min)

Sonntag:

S5 (Weil am Rhein – Zell im Wiesental) und S6 (Basel SBB – Zell im Wiesental) jeweils stündlich direkt bis zum Messegelände; Buslinien 6, 10 und 16 alle 60 min (Linie 10 nur auf telefonische Voranmeldung, siehe Fahrplan!).

Fahrgäste vom Hochrhein (Waldshut/Rheinfelden):

IRE oder RB bis Basel Bad Bf, dort Umsteigen zur S6 oder ab Rheinfelden Buslinie 7304 bis Lörrach Busbf, dort Umsteigen zur S5/S6 Richtung Zell bzw. Steinen am Lörracher Hbf oder vom Dinkelberg Buslinie 7307 bis Steinen Bahnhof (nur Mo-Fr), dort umsteigen zur S5 oder S6 Richtung Basel bzw. Weil am Rhein.

Fahrgäste vom Rheintal (Schliengen / Bad Bellingen / Müllheim:

Mo-Sa RB oder RE bis Basel Bad Bf, dort Umsteigen zur S6 Richtung Zell im Wiesental, sonntags RE bis Weil am Rhein, dort Umsteigen zur S5 Richtung Zell im Wiesental oder zur Buslinie 16 Richtung Brombach Bahnhof.

Mit Gutschein (liegt in vielen Geschäften und Unternehmen der Region aus, ausserdem in Zeitungen und Prospekten zum Ausschneiden sowie auf der Website der Regio-Messe zum download) oder Ehrenkarte:

Beim Einsteigen in den Bus bzw. bei der Fahrausweiskontrolle während der Fahrt im Zug einfach den Gutschein/die Ehrenkarte vorzeigen. An der Kasse am Messeeingang wird der Gutschein gegen die Zahlung des darauf angegebenen vergünstigten Eintrittspreises gegen eine Eintrittskarte oder die Ehrenkarte kostenlos in eine Eintrittskarte umgetauscht. Diese Karte gilt dann für die kostenlose Rückfahrt.

Ohne Gutschein:

Kaufen Sie beim Busfahrer von SWEG bzw. SBG (oder der auf deren Linien eingesetzten Subunternehmen) oder am Fahrkartenautomaten an den Bahnhöfen und Haltepunkten (in Basel SBB am DB-Automaten am Gleis 2) die RVL-Messe-Card zu 6 EUR (für Kinder von 6 bis 16 Jahren zu 4,-/5,- EUR). Dieser Preis entspricht dem jeweils normalen Eintrittspreis zur Messe ohne ÖPNV-Anreise minus 1,- bzw. 2,- EUR.

Es lohnt sich also doppelt, Bus und Bahn zu nutzen!
Wichtiger Hinweis zur Rückfahrt ab „Lörrach-Haagen/Messe“:

Um den Bahnsteig der S-Bahn Richtung Basel bzw. Weil am Rhein zu erreichen, ist ein weiterer Weg via Bahnübergang unter der Straßenbrücke beim Bahnhof Haagen zu benutzen. Falls Ihre Rückreise dort startet, treten Sie bitte rechtzeitig den Weg zum Bahnsteig an, um Ihren Zug sicher zu erreichen! Die Schranken schließen dort etwa 3 Minuten vor Abfahrt des Zuges!
Das Überschreiten der Gleise bei geschlossenen Schranken oder außerhalb des Bahnüberganges stellt eine Ordnungswidrigkeit dar, welche ein Bußgeld von mehrerern hundert Euro zur Folge haben kann!

Nutzen Sie bei bereits geschlossenen Schranken zum Überqueren der Gleisanlagen die Treppen auf die Straßenbrücke und auf der anderen Seite der Gleise wieder herunter!

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s