[Update] Schweiz: Baumaschine verliert Öl auf der Bahn-2000-Strecke – Sperrung bis 05.10.2019, auch S3 betroffen

[Update: Die Strecke wird laut SBB am Samstag, 05. Oktober 2019, 4 Uhr morgens wieder freigegeben]

Eine bei Wartungsarbeiten auf der „Bahn-2000-Strecke“ Rothrist – Mattstetten (Korridor Olten-Bern) eingesetzte Baumaschine hat eine größere Menge Öl verloren. Deshalb muss diese Strecke bis mindestens Betriebsschluss am 5. Oktober 2019 gesperrt bleiben.

Alle Züge werden zwischen Olten/Zofingen und Bern umgeleitet via „Stammlinie“ über Burgdorf. Davon betroffen sind auch die Fernverkehrszüge (Deutschland -) Basel – Bern (- Interlaken/Brig/Milano).

Die Fahrzeit verlängert sich jeweils um 15-20 Minuten, es kommt zu Anschlussverlusten.

Außerdem kommt es wegen Trassenkonflikten (die Züge von Bern fahren ab Olten etwa in der Lage der S3) teilweise zu Verspätungen der S3 zwischen Olten – Pratteln und Basel SBB wodurch auch hier Anschlüsse z.B. zur S6 verloren gehen können.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s