Schon gewusst (11)? – Tageskarten im Landkreis Lörrach für Einzelpersonen und Kleingruppen, kostenlose Mitnahme von Kindern

Button Schon gewusstIn fremden Großstädten ist es auch für (sonst) Wenignutzer des Öffentlichen Verkehrs gang und gäbe, sich mit eben diesen fortzubewegen. Oft nutzt man dabei Tageskarten, welche unbegrenzte Fahrt mit dem Nahverkehr innerhalb eines Betriebstages bzw. 24 Stunden ermöglicht. Es wird – nicht nur in Leserbriefen an die hiesigen Regionalzeitungen – davon geschwärmt, dass es so etwas in Stuttgart oder Freiburg gäbe, bei uns aber nicht. Doch dies ist falsch – selbstverständlich bietet der hiesige Tarifverbund RVL solche Tageskarten für Einzelpersonen, Familien oder Kleingruppen!

Die Angebot heißen im Landkreis Lörrach allerdings nicht einfach „Tageskarte“, sondern werden unsinnigerweise als „SoloCard24“ bzw. „TeamCard24“ bezeichnet. Dass dies „stinknormale“ Tageskarten sind, ist eher schwer und maximal am „24“ im Namen erkennbar. Dabei handelt es sich um eine attraktive Tagesflatrate für Busse und Bahnen!

Beiden Angeboten gemein ist, dass sie innerhalb von 24 Stunden für beliebig viele Fahrten mit dem Öffentlichen Nahverkehr in den gewählten Tarifzonen im Landkreis Lörrach sowie gegebenenfalls zusätzlich vom Landkreis Lörrach her auch bis Riehen, Basel Bad Bf bzw. Basel SBB auf dem Zug und den aus Deutschland in die Schweiz einfahrenden Buslinien gelten.

Die SoloCard24 ist die Tageskarte für Einzelpersonen. Sie gilt für eine Person plus 1 oder 2 Kinder bis 14 Jahre.

Die TeamCard24 ist die Tageskarte für Kleingruppen von 2 bis 5 Personen oder auch Familien (bis 5 Personen).

Beide Tageskarten gibt es in jeweils zwei Varianten: für 3 RVL-Tarifzonen oder das gesamten RVL-Netz (also den gesamten Landkreis Lörrach). Für eine Fahrt innerhalb Lörrachs, von Todtnau nach Schopfheim oder von Kandern nach Weil am Rhein benötigen sie beispielweise eine Karte für drei Tarifzonen. Nur in wenigen Fällen, oder wenn Sie eine Rundreise mit Bus und Bahn durch den Landkreis Lörrach unternehmen wollen, ist die Karte für den gesamten RVL („alle Zonen“) erhältlich.

Wie oben schon erwähnt, darf mit diesen Tageskarten innerhalb der 24 Stunden langen Geltungsdauer ab Kauf beliebig oft, viel und weit innerhalb der gewählten Tarifzonen oder des gesamten Landkreises herumgefahren werden.

Für Einzelpersonen lohnt sich die Tageskarte bereits ab 3 Fahrten in einer Zone, mit den kostenlos mitgenommen Kindern oder Fahrten durch mehrere Zonen meist schon früher. Für Gruppen ist bei einer Hin- und Rückfahrt von 3 Personen innerhalb einer Zone die Tageskarte schon günstiger, mit 4 oder 5 Personen oder der Fahrt durch mehrere Zonen wird es auch hier günstiger.

Der Preis:

SoloCard24 – ein Erwachsener plus 1 oder 2 Kinder bis 14 Jahren

  • 3 RVL-Tarifzonen: 7,25 €
  • alle RVL-´Tarifzonen (gesamter Landkreis Lörrach): 10,25 €

TeamCard 24 – bis zu 5 Personen

  • 3 RVL-Tarifzonen: 12,50 €
  • alle RVL-Tarifzonen (gesamter Landkreis Lörrach): 17,- €

Link zum Tarifzonenplan des RVL (Link zur Website des RVL)

Übrigens: für Fahrten in die Schweiz (über die beiden großen Basler Bahnhöfe hinaus) und ins Elsass gibt’s das TicketTriRegio, für Fahrten in Baden-Württemberg über die Kreisgrenzen hinaus das Baden-Württemberg-Ticket.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s