Maskenpflicht im ÖV: ab 06.07.2020 auch in der Schweiz

Ab Montag, den 6. Juli 2020 gilt auch im schweizer öffentlichen Verkehr eine Maskenpflicht. Diese kommt nun endlich – fast drei Monate später als in den (meisten) anderen mitteleuropäischen Ländern – nach langem Zögern der schweizer Bundesbehörden und nachdem sich die Zahl der täglich neu gemeldeten Fälle von 3 auf bis zu 139 pro Tag erhöht hat und ein sogenanntes „Superspreader-Event“ in und um Zürich für hunderte Quarantänen und dutzende Fälle gesorgt hat. Auch im Raum Bern und im Kanton Jura gibt es diverse Neuinfektionen, die potenziell zu einem großen Ausbruch führen könnten, weshalb unter anderem auch der Kanton Bern auf eine Pflicht gedrängt hatte.

Maskenpflicht ab 7. Juli 2020 unter anderem auch in Basel

Und es wirkt auch schon. Nachdem man bisher meist der einzige im Bus/Wagen mit Maske war, tragen in der Schweiz einen Tag nach der Ankündigung der Maskenpflicht 20 bis 50 % der Reisenden eine Maske.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s