Als Dankeschön: RVL-Jahreskarten und -Abos gelten in den Sommerferien in ganz Baden-Württemberg im gesamten Nahverkehr

Das Verkehrsministerium Baden-Württemberg hat in diesem Sommer für den Zeitraum der Sommerferien (31. Juli – 13. September 2020) ein besonderes Angebot ausgehandelt: Inhaber von Jahreskarten oder Abo-Karten eines der Baden-Württembergischen Verkehrsverbünde gilt in diesem Zeitraum im Nahverkehr im gesamten Bundesland Baden-Württemberg. Profitieren können davon rund 1,5 Millionen Besitzer einer Nahverkehrs-Jahres- bzw. Abokarte im Land.

Das Angebot gilt für Job-, Semestertickets und ÖPNV-Jahresabos, also auch für RVL-Zeitkarten mit Gültigkeit für ein Jahr oder RVL-Abo-Cards, sowohl für Schüler als auch für jene Abos zum Normaltarif und JobCards sowie für Streckenzeitkarten der Deutschen Bahn für den Bahn-Regionalverkehr. Nicht gültig ist die Aktion für einzeln gekaufte Monatskarten wie die RegioCard mit Gültigkeit für einen Monat.

Man möchte sich damit für die Treue, sprich das Nicht-Kündigen der Abokarten während der Corona-Einschränkungen bedanken und gleichzeitig auch neue Fahrgäste anwerben, denn die Aktion gilt auch für Neukunden, die ein Abo oder eine Jahreskarte bis zum 30. Juli 2020 erwerben.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s