Landkreis Lörrach: Zusammenlegung der Abo-Angebote „JobCardAbo“ und „RegioCardAbo“

Per 1. August 2020 startet der Tarifverbund RVL wieder eine neue „Tarifrunde“ – Details über die Höhe der Fahrpreise ab Anfang August gibt es Stand Sonntag, 19.07.2020 (außer für Zeitkarten) noch nicht. Herausgerückt hat der RVL aber auf seiner Website die Information, dass die Abonnement-Angebote „JobCard Abo“ und „RegioCard Abo“ zu einem Angebot namens „MeinRVLAbo“ zusammengefasst werden.

Dies ist grundsätzlich im Sinne einer besseren Übersichtlichkeit der Tarife zu begrüßen, allerdings hat man damit das Abo für die Nutzer der bisherigen „RegioCard Abo“ unattraktiver gemacht, denn die Übertragbarkeit der Fahrkarte entfällt per 1. August 2020 grundsätzlich (nur am Wochenende und an Feiertagen ist die Karte noch übertragbar). Somit kann die abonnierte Zeitkarte nun grundsätzlich nicht mehr an andere Personen weitergegeben werden. So wir ein „Teilen“ eines Abos durch mehrere Personen verunmöglicht. Schöner wäre es gewesen, hätte man die Karte generell übertragbar gemacht. Gut ist, dass (wie bei der RegioKarte des benachbarten RVF) die Gültigkeit an Wochenenden und Feiertagen auf „zwei Erwachsene und zwei Kinder oder alle eigenen Kinder“ erweitert wird, wie es in deutschen Verkehrsverbünden eigentlich schon lange Standard ist.

Aber der RVL legt den Fahrgästen ja bekanntlich gerne Steine in Form von Verkomplizierungen in den Weg . Regelrecht verhöhnend klingt da dann auch der Hinweis der RVL, man solle doch, wenn man die Übertragbarkeit wünsche, auf die Jahres-RegioCard umsteigen, die es aber bekanntermaßen nur für ein Kalenderjahr gibt, nicht etwa für 12 Monate und die auch im Ganzen bezahlt werden muss, was sich viele schlichtweg nicht leisten können.

Aktuelle Abo-Kunden werden durch den RVL mit einem persönlichen Schreiben informiert. Die neue Abo-Karte kostet in Zukunft für zwei RVL-Zonen 50,00 Euro, für das gesamte Netz 59,00 Euro pro Monat, während der Preis für die einzeln gekaufte RegioCard-Monatskarte auf 60,00 Euro für zwei Zonen bzw. 71,00 Euro für das Gesamtnetz steigt.

Die neuen Preise für RVL-Zeitkarten ab 01. August 2020 finden Sie hier.

Ein Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s