Landkreis Lörrach: RVL-Fahrpreiserhöhung zum 01.08.2020

Zum 1. August 2020 bleibt der Tarifverbund RVL seiner Tradition treu und erhöht die Fahrpreise, dieses mal sogar teilweise erheblich. Über die Zusammenlegung der „RegioCard ABO“ und der „JobCard ABO“ wurde schon berichtet (siehe hier). Für bisherige Nutzer der „RegioCard ABO“ wird es geringfügig billiger, nämlich um 25 bzw. 50 Cent pro Monat, für bisherige Nutzer der „JobCard ABO“ hingegen 2,00 EUR bzw. 2,25 EUR teurer.

Preislich unverändert bleiben einzig:

  • Einzelfahrschein 1 Zone Normal- und Ermäßigter Tarif
  • Einzelfahrschein 2 Zonen Normaltarif
  • Einzelfahrschein Citybus (Schopfheim, Grenzach-Wyhlen bzw. Rheinfelden) Normal- und Ermäßigter Tarif
  • ViererCard 1 Zone Normal- und Ermäßigter Tarif
  • ViererCard Citybus Normal- und Ermäßigter Tarif
  • KombiCard RVL/RVF bzw. RVL/WTV
  • badisch24
  • sämtliche triregio Monats- und Tageskarten

Alle übrigen RVL-Fahrausweise werden teurer: Einzel- und Tageskarten zwischen 5 Cent und 1,00 EUR, die PunkteCard um 1,00 EUR, Monatskarten und Abos zwischen 1,50 EUR und 3,00 EUR pro Monat, Jahreskarten 25,00 EUR bis 30,00 EUR pro Jahr.

Die neuen Tarife finden Sie nach und nach hier auf LÖmobil unter „Tickets & Preise“.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s