Deutschlandticket (49-€-Ticket)

Voraussichtlich ab April 2023 soll es das sogenannte „Deutschlandticket“, besser bekannt unter dem Namen „Neunundvierzig-Euro-Ticket“ geben. Es ist als Nachfolger des 9-Euro-Tickets im vergangenen Jahr gedacht und erlaubt für 49,- € pro Kalendermonat beliebig häufige und beliebig weite Fahrten im Nahverkehr in der gesamten Bundesrepublik Deutschland in der zweiten Klasse. Es gilt also in Bussen, Straßenbahnen, U- und S-Bahnen, Regionalzügen (zum Beispiel IRE, RE, RB, S, SWEG, SBB Deutschland GmbH, HzL, ….) und teilweise sogar auf Fähren sowie vereinzelt sogar auf Bergbahnen (z.B. der Zahnradbahn in Stuttgart). Es soll nur als Abonnement erhältlich und monatlich kündbar sein.

Genauere Informationen sowie der definitive Start des Angebotes befinden sich noch in Abklärung. Wir halten Sie hier auf dem Laufenden.

P.S.: Jugendliche fahren unter Umständen günstiger mit dem nur in Baden-Württemberg gültigen, dafür aber definitiv ab 01.03.2023 erhältlichen JugendticketBW.