RVL-Vierer- und PunkteCard

Die RVL-ViererCard beinhaltet 4 Fahrten mit Gültigkeit analog dem RVL-Einzelfahrschein. Dabei wird ein Rabatt gewährt, sprich die einzelnen Fahrten sind deutlich günstiger als beim auf von Einzelfahrscheinen.

-> Tarifzonenplan des RVL (Link zu Website des RVL)

Tarife ab 01.08.2020:

Die PunkteCard kostet 15,00 EUR und beinhaltet 20 Punkte. Es ist bei Fahrtantritt die für die jeweilige Strecke notwendige Anzahl an Punkten zu entwerten. Im Bus übernimmt dies der Fahrer, bei Zug, S-Bahn oder Straßenbahn muss der Fahrausweis vor Fahrtantritt am Entwerter selbst entwertet werden. Es können Punkte (=Felder) mehrerer PunkteCards kombiniert werden.